1930 gründete der Autogewerbe-Verband (AGVS) eine Selbsthilfeorganisation, um den Import von Reifen zu organisieren. Dank gebündeltem Einkauf konnten die Einkaufspreise für die Mitinhaber gesenkt werden. Das Sortiment wurde laufend erweitert und den Marktbedürfnissen angepasst. Heute ist die ESA die führende Einkaufsorganisation des Schweizerischen Auto- und Motorfahrzeuggewerbes und baut diese Position stetig aus, indem sie ihr Leistungsangebot für ihre Mitinhaber und Kunden noch attraktiver macht. Durch den zentralen Einkauf, durch Herstellung und Vertrieb aller im Auto- und  Motofahrzeuggewerbe benötigter Artikel und Dienstleistungen fördern sie die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Mitinhaber. Dem genossenschaftlichen Gedanken verpflichtet ist sie eine zuverlässige und nachhaltige Partnerin für die le GARAGE-Betriebe und deren Kundinnen und Kunden.

ESA

zurück